Kontakt:

Sabine Möller
Telefon 05422 / 987-250
E-Mail: smoeller@ohg-genetic.de

Schnellkontakt:

Kopfbild

Spezialberatung

Fütterung

  • Futtermitteluntersuchung in den USA
    • Naßchemisch nach van Soest zur Unterteilung in ADF, NDF und NFC
    • Bestimmung der Proteinlöslichkeit
    • Untersuchung aller Mineralien, incl. Cl+S
    • Rationsgestaltung nach NRC-Richtlinien
  • optimierte Fütterungsstrategien für Kühe in der Laktation, Trockenstehphase und Jungviehaufzucht

Eutergesundheit

  • Überprüfung der Melkroutine
  • Analyse der Milchkontrollergebnisse
  • Strategien zur Mastitisbekämpfung
  • Ziele:
    • Infektionsdruck bei den Färsen
    • Analyse der Milchkontrollergebnisse
    • Ø Zellgehalt der Herde: < 130.000 Zellen
    • Anteil Kühe mit > 200.000 Zellen: <15 %

Fruchtbarkeit

  • Analyse der Fruchtbarkeitsparameter
  • systematische Fruchtbarkeitskontrolle
  • Ziele:
    • BSI Milchkühe ab 2. Laktation: max: 2,0
    • BSI Aufzuchtrinder: <1,3
    • Remontierung ganze Herde: 30 %
    • Zwischenkalbezeit: max. 400 Tage

Gesundheit

  • gezielte Fütterungsmaßnahme zur Vermeidung von Stoffwechselerkrankungen
  • Prophylaxe- und Routinemaßnahmen zur Stabilisierung der Tiergesundheit
  • Dokumentation der Herdengesundheit (z.B. Nachgeburtsverhalten, Milchfieber, Ketose, Azidose, Labmagenverlagerung, Metritis)
  • Ziele:
    • Anteil Kühe mit "Starterproblemen": <10 %
    • Anteil lahme Kühe: <5 %

Haltung, Umwelt

  • Kontrolle und Beurteilung der Stallverhältnisse
  • Routinemaßnahmen zur Verbesserung des Tierkomforts

Spezialberatung - Gesamtprogramm

Leistungsumfang:
Das OHG - Herdenbetreuungsprogramm beinhaltet eine umfassende Managementberatung für die Bereiche Leistungsentwicklung, Fütterung, Eutergesundheit, Fruchtbarkeit, Herdengesundheit der Kühe und Jungviehaufzucht:

  • mindestens 4 x jährlich: Intensivberatung auf dem Betrieb
  • 3 Grundfutteruntersuchungen (2 x Grassilage, 1 x Maissilage) im US-Labor
  • Vertragslaufzeit: 1 Jahr
  • eine Mitgliedschaft bei der OHG ist nicht erforderlich

Beratungskosten:
auf Anfrage


Spezialberatung - Einzelberatung

Leistungsumfang:
individueller Betriebsbesuch

Beratungskosten:
Insbesondere für weit von Osnabrück entfernt liegende Betriebe sind die OHG-Beratungsleistungen auch individuell erhältlich – ohne Verpflichtung zur Beratung über einen Zeitraum von mindestens einem Jahr. Die dafür anfallenden Gebühren je Beratungsstunde sowie die entstehenden Anfahrtskosten teilen wir Ihnen auf Anfrage mit. Eine Mitgliedschaft bei der OHG ist dafür nicht erforderlich.

In den folgenden Regionen sind wir für sie tätig:

  • Weser-Elbe-Dreieck
  • Landkreis Diepholz
  • Region Hannover
  • Landkreis Schaumburg
  • Weserbergland
  • Münsterland
  • Grafschaft Bentheim
  • Rheinland
  • Hessen
  • Sauerland
  • Eifel
  • Ostbelgien