Kontakt:

OHG-Zentrale
Telefon 05422 / 987-0
E-Mail: info@ohg-genetic.de

Schnellkontakt:

Kopfbild

Aktivitäten

Das Osnabrücker Herdbuch beschäftigt etwa 60 Mitarbeiter, die in folgenden Abteilungen tätig sind:

  • Herdbuchführung und Registrierung aller Tiere
  • Besamungsstation einschließlich Besamungsservice und Zuchtprogramm
  • Inlandsvermarktung und weltweite Direktexporte von Zuchtvieh, Sperma, Embryonen
  • Beratung der Milchviehhalter in Zucht, Management, Fütterung und Absatz
  • Klassifizierung der Kühe einschließlich Bullennachzuchtbewertungen
  • Service-Angebote im Bereich Fruchtbarkeitsmanagement (Ultraschall) und Biotechnik (Embryotransfer)
  • Durchführung von eigenen Schauen sowie Beteiligung an überregionalen und nationalen Schauen
  • Jungzüchterbetreuung

Seit 1999 ist die OHG über ihr traditionelles Kerngebiet hinaus auch in ganz Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie in Bremen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland als Zuchtorganisation zugelassen, so dass Holstein-Züchter aus diesen Gebieten Vollmitglieder der Osnabrücker Herdbuch-Genossenschaft werden können.